Pädagogisches Konzept

Wir möchten den Kindern innerhalb eines festen Rahmens Raum und Zeit geben, Selbständigkeit und Individualität zu entwickeln und die Regeln für einen sozialen Umgang in der Gruppe zu erlernen: Dinge, die sowohl für den schulischen Erfolg als auch für das gesellschaftliche Miteinander wichtig sind. Der hohe Betreuungsschlüssel ermöglicht innerhalb der kleinen Gruppe eine liebevolle und individuelle Betreuung sowie abwechslungsreiche Angebote drinnen und draußen.

Unsere pädagogischen Ziele in Kürze:

  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins der Kinder
  • Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Erziehung zur Selbständigkeit
  • altersspezifische Förderung
  • Unterstützung des Bewegungsbedürfnisses der Kinder
  • Förderung der Körperwahrnehmung, Geschicklichkeit und des körperlichen Ausdrucks
  • Entwicklung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Kreativitätsförderung durch musikalische und gestalterischeAngebote sowie Theaterspiel
  • Interesse an der Natur wecken
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
  • spielerisches Lernen durch einen anregungsreichen Alltag
  • gelebte Partizipation (z.B. Kinderkonferenzen)
  • individuelle Hausaufgabenbetreuung (Lernwerkstatt) in kleinen Lerngruppen